SEMANTIC WEB COMPANY NEWSLETTER
SWC-Publikationen bei Springer X.media.press 

Herausgegeben von Andreas Blumauer und Tassilo Pellegrini.
Andreas Blumauer ist CEO und Bereichsleiter für Consulting & Projects der Semantic Web Company in Wien. Sein Kollege Tassilo Pellegrini leitet den Bereich Transfer & Media.

down Social Semantic Web: Web 2.0 - Was nun?
down Semantic Web: Wege zur vernetzten Wissensgesellschaft

NEUE PUBLIKATION 2008/2009:

Social Semantic Web

Semantische Techniken zur Erschließung von Web 2.0-Content und die gemeinschaftliche Anreicherung von Web Content mit Metadaten wachsen zum Social Semantic Web zusammen. Das Buch dokumentiert die Konvergenz zwischen Social Software und Semantic Web-Technologien und stellt die technischen, organisatorischen und kulturellen Veränderungen dar, die das Social Semantic Web begleiten. Es dient als Einstiegswerk in die breite Fülle an technologischen und methodischen Trends der Web-Entwicklung und soll den LeserInnen in Ansätzen Antworten auf die Frage geben: „Web 2.0 – Was nun?“

Weiterführende Links:

down Pressemitteilung zur Veröffentlichung
down Weitere Informationen für die Presse
down Infos auf der Verlagsseite
down Bestellen via Amazon
down Das Semantische Wiki zum Buch
top
Publication

Blumauer, Andreas; Pellegrini, Tassilo (Hrsg.) 2009, 509 Seiten, Hardcover/Gebunden
ISBN 978-3-540-72215-1

Mit einer Amazon-Bestellung über die SWC-Homepage kommt Ihre Anerkennung direkt bei den Herausgebern an!

PUBLIKATION 2006:

Semantic Web

Semantic Web ist Vision, Konzept und Programm für die nächste Generation des Internets. Semantik ist dabei ein wesentliches Element in der Transformation von Information in Wissen. Sei es um eine effizientere Maschine-Maschine-Kommunikation zu ermöglichen oder um Geschäftsprozess-Management, Wissensmanagement und innerbetriebliche Kooperation durch Modellierung zu verbessern. Der Band richtet sich gleichermaßen an ein praxisorientiertes und wissenschaftliches Publikum, das nicht nur aus der technischen Perspektive einen Zugang zum Thema sucht. Der praktische Nutzen wird in der Fülle von Anwendungsbeispielen offensichtlich, in denen semantische Technologien zum Einsatz kommen. Praxisorientierung ist auch das Leitthema der Semantic Web School, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Wissenstransfer zu semantischen Technologien anzukurbeln und den interdisziplinären Diskurs über deren Nutzen und Folgen zu intensivieren.

Weiterführende Links:

down Infos auf der Verlagsseite
down Rezension von Heiner Wittmann
down Bestellen via Amazon
top
Publication

Pellegrini, Tassilo; Blumauer, Andreas (Hrsg.) 2006, 534 Seiten, Hardcover/Gebunden
ISBN 3-540-29324-8

Mit einer Amazon-Bestellung über die SWC-Homepage kommt Ihre Anerkennung direkt bei den Herausgebern an!
  Contact

© Semantic Web Company - Owner, Editor: Semantic Web Company
All rights reserved, Semantic Web Company
e-Mail: office@semantic-web.at, A-1070 Wien, Mariahilferstrasse 70 / Neubaugasse 1, Top 8
Fon +43-1-4021235, Fax +43-1-04021235-22