Press clippings

Tassilo Pellegrini's picture

Social Semantic Web: Web 2.0 - was nun?

24. October 2008

Horizont

"Lesestoff: Die Gründer der Semantic Web Company legen ein weiteres Sachbuch vor: "Ein Update zur aktuellen Debatte über die Entwicklung und Perspektiven des Internets im Allgemeinen und des World Wide Web im Speziellen", so die beiden Herausgeber Andreas Blumauer und Tassilo Pellegrini.

Semantische Techniken zur Erschließung von Web 2.0-Content und die gemeinschaftliche Anreicherung von Web Content mit Metadaten wachsen zum Social Semantic Web zusammen. Das Buch, das bei Springer verlegt wurde, dokumentiert die Konvergenz zwischen Social Software und Semantic Web-Technologien und stellt die technischen, organisatorischen und kulturellen Veränderungen dar, die das Social Semantic Web begleiten. Es hilft Entscheidungsträgern und Entwicklern, die Tragweite dieser Web-Technologie für ihr jeweiliges Unternehmen zu erkennen.Das Buch ist dem interessierten Laien und themenfremden Experten gewidmet. Es dient als Einstiegswerk in die breite Fülle an technologischen und methodischen Trends der Web-Entwicklung und soll den LeserInnen in Ansätzen Antworten auf die Frage geben: „Web 2.0 – Was nun?“

Blumauer und Pellegrini: „Wir wollen unterschiedliche Perspektiven eröffnen, worauf bei der Konzeption, Entwicklung und Anwendung der nächsten Generation von Social Web-Anwendungen zu achten ist, ohne sich zu sehr mit den technischen Finessen und Detailproblemen zu belasten. Die umfangreichen Quellen, auf denen die einzelnen Beiträge basieren, sind für eine vertiefende Auseinandersetzung bestens geeignet“." [...Auszug...]

Fri, 10/24/2008